Lockere Leine

Workshops

Workshop "Lockere Leine"

Leinenführigkeitstraining

Vielleicht kennen Sie das, wenn in der Stadt jemand im Auto vor Ihnen knapp unter 30 km/h fährt. Es gibt kaum jemanden der da nicht ungeduldig wird. Genauso geht es unseren Hunden an der Leine. Die bevorzugte Gangart bei Hunden auf langen Strecken ist der Trab. Und dafür ist der Mensch nun einmal zu langsam. Auch ein schnelles Gehen hilft da nicht.

Der Hund soll also lernen einen bestimmten Radius in einem für ihn unnatürlichen Tempo einzuhalten. Und das geht, wie bei allen anderen Übungen, besser und nachhaltiger über Belohnung statt über Strafe. Den zum Glück inzwischen veralteten, weil Schmerz verursachenden, Leinenruck braucht man dafür nicht. Viel eher geht es bei der Leinenführigkeit um ein Miteinander statt um ein Kräftemessen.

Termin

Sonntag 07. Oktober

von 09:00 bis 13:00 Uhr
Maximal 6 Hunde-Mensch-Teams
Beitrag: 79,- EUR
Anmeldungen
  • Silke mit Rico
  • Tobias mit Chester
  • Manuela mit Mali
  • Martina mit Timmy
  • Andrea mit Anton

Hier können Sie sich anmelden!

Bitte rechnen Sie 8 plus 9.
 
Copyright 2018 Barbara Ross - All Rights Reserved.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwendet. More info
OK!